REFERENZEN

Ich bin absolut begeistert! Superschön! Phänomenal gute Stimme, wunderschöne Melodien, inhaltvolle Texte. Begnadete Harfenistin und Sängerin!  Elisabeth Vollmer, Autorin bei Joyce und Family

 

Das Konzert hat noch lange nachgewirkt bei mir und ich bin froh, dass ich die Texte immer wieder in Ruhe anhören kann. Die Lieder sind allesamt ein Geschenk! Sie gehen unter die Haut und von dort direkt ins Herz. Jeder Text wirkt durchlebt, jeder Ton glasklar und von großer Leichtigkeit, manchmal denke ich: engelsgleich. 

Bianka Bleier, Autorin bei Family

 

Nicht umsonst gilt die Harfe schon seit Davids Zeiten als ein ganz besonderes Instrument. Wenn sie dann aber noch so wunderbar gespielt wird und mit so einfühlsamer Stimme zusammenklingt, dann kommt dabei ein ganz besonders wohltuendes Klangerlebnis heraus. Einfach nur schön!  Amazon

 

Ihre Musik ist wie eine Predigt, die direkt ins Herz geht. Konzertbesucherin

 

Hervorragendes Harfenspiel mit mannigfaltigen Ausdrucksnuancen zwischen den Saiten und klarer, machtvoll anziehender Stimme. Ettlinger Anzeiger

 

Kristallklare Musik zum Träumen - ohne enge stilistische Eingrenzungen.  Karlsruher Kurier

 

Ein Konzertprogramm das begeistert!  Schwarzwälder Bote

 

Petra Zöller spielte die Harfe mit solch einer Hingabe und einem Können, perfekt begleitet von Lajos Bartha am Saxophon und an der Klarinette, dass die zahlreichen Gäste nicht nur begeistert sondern auch im Herzen berührt waren. Ein breitgefächertes Repertoire hatten die beiden Musiker, von Jazz über Folk bis hin zu eigenen Songs, in denen Petra Zöller Psalmen vertont hat und die oft wie gesungene Gebete waren. Es war ein ganz besonderer Abend, den die Zuhörer erlebten, Musik auf höchstem Niveau, sowohl die wunderschöne Stimme von Petra Zöller als auch die Leistung an den Instrumenten war überzeugend. „Das war ja heute wie im Himmel...“ sagte eine Besucherin beim Verabschieden. Mehr musste nicht  gesagt werden... Konzertbericht

   

Musik zur Ehre Gottes. Interview.  Neue Bildpost, 04.07.2014